Bremerhaven: Linksextreme Provokation vor Wohnhaus des Landesvorsitzenden

Bremerhaven: Linksextreme Provokation vor Wohnhaus des Landesvorsitzenden

Am 27. Januar 2019 demonstrierten Mitglieder des „Bündnisses gegen Rechts“ vor dem Wohnhaus von Alexander von Malek, unserem Landesvorsitzenden, der in Bremerhaven wohnhaft ist. Was das peinliche Häuflein mit seinem Auftritt bezwecken wollte, ist unklar. Einschüchternd war es sicherlich nicht, ganz im Gegenteil. Durch solche Provokationen wird DIE RECHTE ihre Arbeit in Bremerhaven nur noch weiter intensivieren. Mit uns wird zu rechnen sein. Heute, morgen und übermorgen – ab Mai auch in der Stadtverordnetenversammlung!

Quelle: DIE RECHTE – Landesverband Bremen

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.