Solidarität mit den Bauernprotesten!

Solidarität mit den Bauernprotesten!

„Ohne Bauernstand, kein Vaterland.“
Nie war dieser Spruch passender als in der heutigen Zeit. Wir Deutsche als eine einst große Nation von Landwirten, haben uns von den ursprünglichen Werten der Bauern oder Landwirte so weit entfernt wie nie zuvor. Kaum ein Berufsstand steht so sehr für die typischen deutschen Tugenden wie Fleiß, Disziplin, Ehrlichkeit, Treue und Liebe zum eigenen Boden sowie Verbundenheit zur Natur. Doch diese Werte sieht die heutige Gesellschaft zunehmend als unzeitgemäß an und bekämpft diese unaufhaltsam.

Vielen konventionellen Landwirten haftet heute der Ruf als Tierquäler oder Umweltverschmutzer an, obwohl die meisten genau das Gegenteil verkörpern. Gerade linksgrüne Kulturmarxisten, die in ihrem Leben noch nie harte und körperliche Arbeit kennengelernt haben, hetzen gegen diese unter dem Deckmantel des Klimaschutzes.

Dabei sind wir als Bevölkerung auf eine gesunde und funktionierende Landwirtschaft angewiesen. Sie nährt das Volk, und sollte daher den vollen Rückhalt der Bevölkerung und der Politik haben. Doch die heutigen politischen und gesellschaftlichen Zustände setzen gerade den mittelständischen und kleineren Betrieben immer mehr zu. Sinkende Milchpreise, sinnlose Auflagen und die Gier der Konsumgesellschaft haben die nachhaltige Landwirtschaft an den Rand gedrängt und es bleiben wenige Großbetriebe, die den Markt beherrschen. Die Menschen sind kaum noch bereit gute Qualität zu bezahlen. Das sind dann meist dieselben, die dann Massentierhaltung und angebliche Umweltverschmutzung anprangern.

Wir als Partei „Die Rechte“ solidarisieren uns daher mit den derzeit protestierenden Landwirten und hoffen, dass dies vielleicht ein weiterer Schritt in Richtung einer besseren Zukunft für Deutschland ist. Wir müssen als Volk zusammenstehen gegen EU, Grüne und all die etablierten Parteien, die unser Land und ganz Europa letztlich in den Untergang führen.

Quelle: DIE RECHTE – Kreisverband Rhein-Erft

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.