Auf nach Spandau: Auch Aachen mobilisiert!

Auf nach Spandau: Auch Aachen mobilisiert!

Genau eine Woche vor der Demonstration in Berlin zum Thema „Mord verjährt nicht!“, haben fleißige Aktivisten aus Aachen noch einmal die große Werbetrommel gerührt. Tausende Flugblätter, tausende Aufkleber und tausende Plakate wurden in Aachen verteilt.

Uns ließ man hierzu Bilder zukommen. Wir, die bereits mehrfach auf dieses wichtige Thema hingewiesen haben, bedanken uns natürlich für diese außerordentliche Aktion und fordern alle Aktivisten aus unserer Region auf: Solltet auch ihr aktiv sein: zögert nicht, kontaktiert uns, zeigt uns eure Aktionen, oder nehmt an unseren zahlreichen Veranstaltungen für Familien, Freundschaft, Bildung, Sport oder Politik teil. Wir bilden eine Alternative zu diesem System, das jeden gegeneinander ausspielt. So wie wir nun am kommenden Samstag in Spandau sind, so kann auch jeder Interessierte und Aktivist sich uns anschließen!

Wir als Partei distanzieren uns natürlich von wildem Plakatieren, begrüßen aber den Versuch, möglichst viele Bürger und Bürgerinnen über die diesjährige „Mord verjährt nicht!“-Veranstaltung aufzuklären!

Hier nun mehrere der Bilder zur Mobilmachung in Aachen, Gruß und Dank geht an die Aktivisten aus der Kaiserstadt:

Quelle: „Syndikat 52“ / DIE RECHTE Aachen / Heinsberg

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.