Der 1. Mai 2019 in Duisburg rückt näher!

Der 1. Mai 2019 in Duisburg rückt näher!

Die Zeit rennt und in weniger als zwei Monaten ist es soweit, der Arbeiterkampftag 2019 wird am 1. Mai in Duisburg stattfinden. Unsere Stadt könnte kaum passender gewählt sein: Einst ein Bild des stolzen Ruhrgebiets, mit all seinen Ecken und Kanten dennoch ein wichtiger Stützpfeiler unserer Nation, ist es heute eine heruntergekommene Stadt, in dem Ghettoisierung und die soziale Spaltung ihr Unwesen treiben. Während die Arbeitslosigkeit steigt, sinkt die Zahl der Deutschen kontinuierlich. Längst sind Stadtteile wie Marxloh und Hochfeld keine Ausnahme mehr, auch Viertel wie Hamborn sind längst gekippt. Wir stecken den Kopf jedoch nicht in den Sand, sondern werden für die Zukunft unserer Heimat auf die Straße gehen. Am Tag der deutschen Arbeit tragen wir den Protest gegen den kapitalistischen Zeitgeist und gegen jene Eliten auf die Straße, die unser Volk ausbeuten und es austauschen wollen.

Notiert euch den 1. Mai im Kalender und organisiert Reisegruppen nach Duisburg. Auch in den Wochen vor dem Arbeiterkampftag wird mit weiteren Aktivitäten zu rechnen sein: Wir packen an und lassen unsere Heimat nicht im Stich. Achtet auf Ankündigungen und bleibt auf dem Laufenden! Wir sehen uns in Duisburg!

Quelle: DIE RECHTE – Kreisverband Duisburg

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.