Bürgermeisterwahl in Sulzfeld – Sascha Krolzig tritt für DIE RECHTE an!

Bürgermeisterwahl in Sulzfeld – Sascha Krolzig tritt für DIE RECHTE an!

Am 10. Juni diesen Jahres werden die Bürger der ca. 5000 Einwohner starken Gemeinde Sulzfeld im Landkreis Karlsruhe ihren zukünftigen Bürgermeister wählen. Für unsere Partei DIE RECHTE wird Sascha Krolzig (Diplom-Jurist, Bundesvorsitzender und Landesvorsitzender in NRW) zur Bürgermeisterwahl in Sulzfeld antreten. Neben Krolzig tritt die erfolglose Dauerkandidatin Friedhild Miller (Familienhelferin), Jenny Krauth (Hausfrau) und die aktuelle Amtsinhaberin Sarina Pfründer zur Wahl an.

Gestern Mittag um 12 Uhr überbrachte ein Bote unserer Partei die Bewerbung von Sascha Krolzig im Rathaus von Sulzfeld. Der Landesverband Baden-Württemberg unserer Partei DIE RECHTE möchten die Chance wahrnehmen, politische Verantwortung auf regionaler Ebene zu übernehmen. Sulzfeld hat durch die Kandidatur von Sascha Krolzig die Möglichkeit, neuen Wind in die regionale Politik zu bringen und einen für das Volk zu einhundert Prozent dienlichen Volksvertreter in das Rathaus zu wählen.

Bis zur Bürgermeisterwahl wird unsere Partei in Sulzfeld dauerhaft Präsenz zeigen. Auf themenbezogene Plakate und Flugblätter, Infostände und Kundgebungen sowie weitere kreativer Aktionen dürfen sich die Anwohner von Sulzfeld freuen und haben dadurch die Möglichkeit, sich über unsere Ansichten zu informieren und davon zu überzeugen, daß es an der Zeit ist, national zu wählen, um ein Zeichen gegen die derzeit herrschende Politik und ihre Bücklinge zu setzen und die längst fällige politische Wende zu starten!

Bürger von Sulzfeld, nutzt die Wahl am 10. Juni, um einen wahren Volksvertreter in euer Rathaus zu wählen und dem aktuellen Politikwahnsinn ein Ende zu setzen!

Quelle: DIE RECHTE – Landesverband Baden-Württemberg

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.