Aktuelle Infos zur Soli-Demo für Ursula Haverbeck am 10. Mai in Bielefeld!

Aktuelle Infos zur Soli-Demo für Ursula Haverbeck am 10. Mai in Bielefeld!

Ursula Haverbeck sitzt seit Montag in Haft und deutschlandweit laufen verschiedenste Solidaritätsaktionen an. Als zeitnahe Antwort auf den staatlichen Versuch, Deutschlands bekannteste Dissidentin mundtot zu machen, findet am Donnerstag (10. Mai 2018, Christi Himmelfahrt) eine Demonstration in Bielefeld statt, die bis vor die Gefängnistore zieht, hinter denen Ursula sitzt.

Anreise und Wegstrecke

Die Demonstration wurde bereits mit der Polizei kooperiert und wird bis zum Eingang der Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Senne (Hafthaus Ummeln) ziehen. Treffpunkt ist ab 13.30 Uhr am Bahnhof Bielefeld-Quelle. Dieser Bahnhof / Haltepunkt ist über den Bielefelder Hauptbahnhof, sowie den Bahnhof Bielefeld-Brackwede zu erreichen. Anschließend wird die Versammlung um 14 Uhr auf der Carl-Severing-Straße beginnen und eine rund drei Kilometer lange Strecke zurücklegen.

Auflagen

Polizeilicherseits gelten die üblichen Auflagen, u.a. ein Glasflaschenverbot, außerdem sind Fahnenstangen auf eine Länge von zwei Metern zu begrenzen, des weiteren dürfen Transparente die Größe von drei Metern in der Breite und einen Meter in der Höhe nicht überschreiten. Von Seiten der Veranstalter wird ein diszipliniertes Verhalten als selbstverständlich vorausgesetzt. Nicht erwünscht sind Parteifahnen, die Veranstaltung soll in der Außendarstellung bewußt überparteilich gehalten werden, die eigene Organisation kann aber gerne mit themenbezogenen (!) Bannern und Plakaten repräsentiert werden.

Redner

Auf der Demonstration sprechen u.a.:
Thomas “Steiner” Wulff (freier Nationalist)
Nikolai Nerling (Der Volkslehrer)
Dieter Riefling (freier Nationalist)
Sven Skoda (freier Nationalist)

Ansonsten bedarf es keiner großen Worte, warum die Teilnahme an der Demonstration Ehrensache ist. Tausende Kameraden haben in den letzten Jahren den Vorträgen von Ursula Haverbeck gelauscht, hunderte ein Erinnerungsfoto mit der mutigen Streiterin gemacht – gebt ihr etwas zurück und zeigt ihr, dass sie nicht alleine ist und der Kampf für Meinungsfreiheit jetzt erst recht aufgenommen wird! Wir sehen uns auf der Straße!

Hier nochmal die wichtigsten Infos zusammengefaßt:

Demonstration am Donnerstag, den 10. Mai (Christi Himmelfahrt) in Bielefeld

Thema: Freiheit für Ursula Haverbeck!

Treffpunkt: Bahnhof Bielefeld-Quelle (Carl-Severing-Straße), 13.30 Uhr (Beginn um 14 Uhr)

Veranstalter: DIE RECHTE – KV Ostwestfalen / LV NRW

Infos: www.die-rechte.net und kontakt@die-rechte.net

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.