Abteilung Ironie: An allem sind die Rechten schuld…

Abteilung Ironie: An allem sind die Rechten schuld…

Es ist Zeit für ein wenig Ironie, in dem Fall also die Umdichtung eines im Jahre 1931 entstandenen beliebten Schlagers:

Ob es regnet, ob es hagelt, ob es schneit oder ob es blitzt
Ob es dämmert, ob es donnert, ob es friert oder ob de schwitzt
Ob es schön ist, ob’s bewölkt ist, ob es taut oder ob es gießt
Ob es rieselt, ob es nieselt, ob de hustest, ob de niest

An allem sind die Rechten schuld
Die Rechten sind an allem schul
Wieso, warum sind sie dran schuld?
Kind, das verstehst du nicht, sie sind dran schuld
Und sie mich auch! Sie sind dran schuld
Die Rechten sind und sind und sind dran schuld
Und glaubst de’s nicht, sind sie dran schuld
An allem, allem sind die Rechten schuld
Ach so!

Ob das Telefon besetzt ist
Ob die Badewanne leckt
Ob dein Einkomm’n falsch geschätzt ist
Ob die Wurst nach Seife schmeckt
Ob am Sonntag nicht gebacken
Ob der Prinz of Wales schwul
Ob bei Nacht de Möbel knacken
Ob dein Hund ’n harten Stuhl

An allem sind die Rechten schuld
Die Rechten sind an allem schuld
Wieso, warum sind sie dran schuld?
Kind, das verstehst du nicht, sie sind dran schuld
Und sie mich auch! Sie sind dran schuld
Die Rechten sind und sind und sind dran schuld
Und glaubst de’s nicht, sind sie dran schuld
An allem, allem sind die Rechten schuld
Ach so!

Ob der Dietrich dich versteuert
Ob die Dietrich Kopf bis Fuß
Ob Okasa sich verteuert
Ob ’ne Jungfrau sagt: „Ich tu’s!“
Ob es kriselt bei der Danat
Ob’n Witz im Radio alt
Ob die Garbo ’n hohlen Zahn hat
Ob der Kuss im Tonfilm knallt

An allem sind die Rechten schuld
Die Rechten sind an allem schuld
Wieso, warum sind sie dran schuld?
Kind, das verstehst du nicht, sie sind dran schuld
Und sie mich auch! Sie sind dran schuld
Die Rechten sind und sind und sind dran schuld
Und glaubst de’s nicht, sind sie dran schuld
An allem, allem sind die Rechten schuld
Ach so!

Dass der Schnee so furchtbar weiß ist
Und dazu, was sagt man, kalt
Dass dagegen Feuer heiß ist
Und dass Bäume steh’n im Wald
Dass ’ne Rose keine Zwiebel
Und dass Schabefleisch geschabt
Dass der Heine gar nicht übel
Und der Einstein ganz begabt

An allem sind die Rechten schuld
Die Rechten sind an allem schuld
Wieso, warum sind sie dran schuld?
Kind, das verstehst du nicht, sie sind dran schuld
Und sie mich auch! Sie sind dran schuld
Die Rechten sind und sind und sind dran schuld
Und glaubst de’s nicht, sind sie dran schuld
An allem, allem sind die Rechten schuld
Ach so!

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.