Dortmund: Infostand am Friedensplatz durchgeführt: Flugblätter verteilt, Unterschriften gesammelt!

Bestes Sommerwetter, direkt vor dem Dortmunder Rathaus und keinerlei Gegenprotest – am Freitagmittag (10. August 2018) führte DIE RECHTE einen weiteren Informationsstand auf dem Friedensplatz in der Innenstadt durch. Die Gelegenheit wurde genutzt, um nicht nur mit diversen Redebeiträgen auf die Mißstände in unserer Stadt hinzuweisen, sondern sowohl allgemeine Flugblätter zu verteilen, als auch die themenbezogenen Flugblätter der Kampagne gegen den Doppelmoscheebau in Lindenhorst zu verbreiten. Zusätzlich konnten einige Unterstützungsunterschriften für den Antritt zur Europwahl, die im Mai 2019 stattfinden wird, gesammelt werden. Auch in den nächsten Wochen wird es ähnliche Aktivitäten geben, um die Informations- und Unterschriftenoffensive voranzutreiben!


Jetzt für den Europawahlantritt von DIE RECHTE unterschreiben!

Noch nicht für die Europawahl unterschrieben?!

Dann wird es Zeit! DIE RECHTE benötigt 4000 Unterschriften, um auf dem Stimmzettel zu stehen und mit ihrer Spitzenkandidatin Ursula Haverbeck ins Rennen zu ziehen. Das Unterschreiben dauert nur einen kurzen Augenblick und trägt dazu bei, einer guten Sache zum Erfolg zu verhelfen.

So einfach geht es:

1.) Formular hier herunterladen und entweder am PC oder per Hand ausfüllen.
2.) Handschriftlich (!) unterschreiben
3.) Per Brief an DIE RECHTE, Postfach 880 168, 44082 Dortmund senden.

Eure Daten bleiben anonym, sie werden lediglich zum Nachweis dem Bundeswahlleiter vorgelegt, ihr erhaltet aber keine Post, werdet kein Mitglied irgendeiner Organisation usw. Helft mit – sammelt am besten auch noch in euren Freundes- und Bekanntenkreisen!

Quelle: „DortmundEcho“ / DIE RECHTE – Kreisverband Dortmund

Leave a Reply

Your email address will not be published.