Friedensplatz und Dorstfeld: Weitere Infostände in Dortmund durchgeführt

Friedensplatz und Dorstfeld: Weitere Infostände in Dortmund durchgeführt

Auch in der aktuellen Woche ist DIE RECHTE wieder auf Dortmunds Straßen vertreten. Am Montagnachmittag (10. September 2018) fand ein Informationsstand vor dem Rathaus am Friedensplatz statt (den “unser” großer Oberbürgermeister Ullrich Sierau mit einem wenig begeisterten Blick quittierte, als er in seinen bereitgestellten Dienstwagen stieg und zum nächsten wichtigen Termin chauffiert wurde). Am Dienstagvormittag (11. September 2018) folgte schließlich ein Stand am Wilhelmplatz in Dorstfeld, der – wie üblich in dem rechtsgeprägten Viertel – auf gute Resonanz stieß. Auch in den nächsten Wochen wird die nationale Opposition präsent sein. Ohne Pausen und umtriebiger als die gesamte politische Konkurrenz zusammen.

Quelle: DortmundEcho / DIE RECHTE – Kreisverband Dortmund

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.