Während sich Polizei und Medien über die gelungene Besetzungsaktion auf dem Turm der Reinoldikirche empören und immer absurdere Vorwürfe konstruieren (beispielsweise die Störung eines Gottesdienstes, ohne daß überhaupt ein Gottesdienst abgehalten wurde), hat der Dortmunder Kreisverband der Partei DIE RECHTE ein Video veröffentlicht. Zu sehen sind sowohl Innenansichten der Besetzer als auch Impressionen von außen und Flugblattverteilungen auf dem Weihnachtsmarkt.

Deutlich wird, daß die gesamte Aktion friedlich verlief und die erhobenen strafrechtlichen Vorwürfe billige Propaganda sind, um von der thematisierten Islamisierung Deutschlands abzulenken. Erfreulicherweise findet die Besetzung bundesweit mediale Erwähnung und zwingt die Vertreter der Massenmedien immer wieder, ihre Phrasen und Tatsachenverdrehungen kritischen Lesern zu beantworten.

Nachfolgend der Videobericht zur Besetzung der Reinoldikirche:
(eine Weiterverbreitung ist ausdrücklich erwünscht)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: DortmundEcho

Leave a Reply

Your email address will not be published.