Auch die Dorstfelder Aktivisten der Partei DIE RECHTE nutzten das gute Oktoberwetter und die letzten warmen Tage in diesem Jahr, um am Freitagnachmittag (20. Oktober 2017) einen Informationsstand durchzuführen. Bei regem Publikumsverkehr fanden am Wilhelmplatz im Dorstfelder Stadtteilzentrum zahlreiche Flugblätter regen Absatz, auch Werbematerial der rechten Ratsgruppe wurde verteilt.

Die gesamte Aktion verlief störungsfrei und es wurde deutlich, daß die regelmäßigen Aktionen der nationalen Opposition im Stadtteil dazu beitragen, heimatbewußte Politik zu verankern!

Quelle: DortmundEcho

Leave a Reply

Your email address will not be published.