Auf in die letzte Wahlkampfwoche: Am Sonntag DIE RECHTE wählen!

 

Ein langer Wahlkampf neigt sich langsam dem Ende zu – DIE RECHTE hat sich als wirklich patriotische Oppositionspartei in Dortmund intensiv darauf vorbereitet und ist bereits seit dem Frühjahr noch stärker in der Öffentlichkeit präsent, als ohnehin schon. Nachdem nun wochenlang das Stadtbild mit Wahlplakaten verschönert wurde, die nicht nur zentrale Forderungen der Partei ansprechen, sondern auch einige Kandidaten näher vorstellen, finden derzeit großflächige Verteilaktionen statt. Abgerundet wird der Wahlkampf durch zahlreiche Infostände, mehrere Lautsprecherfahrten und Internet-Werbung, sofern die sozialen Netzwerke diese nicht zensieren. Verschwiegen und ausgegrenzt von den Medien, die offenbar vereinbart haben, nicht über die wirkliche Opposition in Dortmund zu berichten, erkämpft sich die Partei dennoch Öffentlichkeit. Konfrontiert ist sie dabei immer wieder mit staatlichen Schikanen, auch in diesem Wahlkampf zeigte die Stadtverwaltung bereits, dass sie nicht neutral handelt, sondern den Plakatwahlkampf durch Sonderregelungen massiv beeinträchtigt hat, erst nach einer juristischen Auseinandersetzung knickte die Verwaltung ein. In den nächsten Tagen wird sich zeigen, ob auch die Polizei – einmal mehr – rechtswidrige Maßnahmen in der Endphase eines Wahlkampfes durchführt und sich neue Vorwände sucht, die Arbeit von DIE RECHTE zu behindern. Zu erinnern sei an die Ereignisse im Europawahlkampf, als zunächst und einem Vorwand, der sich später als falsche Anschuldigung erwies, die Bundesgeschäftsstelle der Partei gestürmt wurde, ehe die Polizei – mit der Stadt zusammen – zwei Tage vor dem Wahltag nahezu sämtliche Wahlplakate von DIE RECHTE aus dem Stadtbild entfernte. Glücklicherweise hat der Wähler am Sonntag die Möglichkeit, für all diese Angriffe auf die Demokratie und Meinungsfreiheit die Quittung zu geben – jede einzelne Stimme für DIE RECHTE ist eine schallende Ohrfeige für die etablierten Parteien und ihren Apparat! Um die Aufmerksamkeit in der Endphase des Wahlkampfes noch ein bisschen zu erhöhen, werben im Stadtbild seit einigen Tagen Großflächenplakate für DIE RECHTE. Somit weiß jeder: Wahltag ist Zahltag! Macht eure Kreuze am rechten Fleck!

D

DIE RECHTE/KV Dortmund – Dortmund Echo. 

Leave a Reply

Your email address will not be published.