Mittlerweile hat der Besuch von Rechtsrock-Legende Michael „Lunikoff“ Regener in der zweiten Jahreshälfte beim DIE RECHTE – Kreisverband in Dortmund eine kleine Tradition: Auch im November 2016 gastierte der Musiker, um einen Liederabend vor zahlreich erschienenem Publikum durchzuführen.

In gewohnt unterhaltsamer Art konnte „Lunikoff“ das Publikum begeistern, sowohl mit klassischen Stücken, die in den zahllosen Jahren trotz regelmäßiger Indizierungen und staatlicher Zensur noch gesungen werden dürfen, als auch mit neueren Liedern der jüngsten Scheiben. Die Veranstaltung, die am Montagabend (14. November 2016) stattfand, verlief rundum störungsfrei und sorgte, trotz des Werktages, für ein geselliges Beisammensein mit Wiederholungsbedarf. Gerne auch im Jahr 2017!

Quelle: DortmundEcho

Bild: Christoph Drewer (stellv. Kreisvorsitzender DIE RECHTE Dortmund) mit „Lunikoff“

Leave a Reply

Your email address will not be published.